background
Financial Services
Sie befinden sich hier: Referenzen » Dienstleistung und Handel » Strabag SE

Projekt Strabag: SAP-Einführung

 

Die Strabag SE ist eines der größten europäischen Baukonzerne und ist neben den Kernmärkten Österreich und Deutschland in zahlreichen ost- und südosteuropäischen Ländern mit Tochtergesellschaften vertreten. Weiterhin werden auch Projekte in ausgewählten Märkten Westeuropas und vereinzelt auf anderen Kontinenten durchgeführt. Der Hauptsitz der deutschen Strabag AG liegt in Köln.

 

Projektübersicht:

 

Projektumfang

      Teilprojektleitung bei SAP-Einführung in den Modulen RE, SD und MM

      Störungs- und Wartungsabwicklung für gewerbliche Immobilien und technische Anlagen

      Serviceprozessabbildung und Fakturierung der Leistungen

 

Ziele und Schwerpunkte

      Externe Beschaffungsprozesse von Materialien und Dienstleistungen

      Aufbau von Organisationsstrukturen, Produkthierarchien, Stammdaten, Preisfindung

      Organisations-, Prozessberatung, Rollout und Schulung für alle Logistikbereiche

      Billing mittels Rechnungslisten und begleitenden Unterlagen für Großkunden

 

Kundenmehrwert

      Steuereinsparung von ca. 100 Mio. Euro für den Telekomkonzern

      Erfüllung von steuerrechtlichen Vorgaben der Finanzbehörden

      Beibehaltung der bestehenden Prozessintegrität

Gründungsjahr: 1835

 

Standort: Wien, Österreich

 

Anzahl Mitarbeiter: 74.000

 

Umsatz: 14 Mrd. Euro

 

Branche: Bauunternehmen